Chassi

Der Rahmen

Jeder Chassihersteller bietet in der Regel für die unterschiedlichen Einsatzzwecke ein entsprechendes Produkt an. Die Unterschiede liegen in der Ausstattung, bzw. in den technischen Vorgaben die das Reglement vorschreibt. Bei den Chassis werden Unterschiedliche Rohrstärken, z.B. 25-30-32mm angeboten. Verstellbare Vorderachsen, Zubehörteile aus Magnesium und sonstiger Superleichtbau gehören zu jeder Angebotspalette. Hinterachslagerungen als 2, 3 und 4fach Ausführung sowie Hinterachsdurchmesser von 25-50 mm sind heute bei jedem Anbieter zu finden.


Zur Grundausstattung gehört nicht nur ein gut vorbereiteter Motor, sondern auch ein sauber eingestelltes und abgestimmtes Chassi. Zur optimalen Gewichtsverteilung gehört eine Radlastwaage zu jeder Ausstattung.




(C) 2005-2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken