Kolbensteuerung
Membransteuerung
Drehschieber
Aixro XR50
LCR 407 SG/KR
Italsistem SAETTA 250
Zündanlagen
Zündkerze
Die Kette
Vergaser
Felgen
Reifen
Chassi
Bremse
Hinterachse
Kartcomputer
Gemisch errechnen
Felgen
Die Spur
Sitzmontage
Übersetzung
Achsschenkel
Stabilisatoren
Reifentabellen
Hinterachsabstimmung
Mojo-Setup
Downloadbereich
Outdoor
Indoor
Superkartbahnen
LCR 407 SG/KR

LCR 407 SG/KR - Wankel

Die Firma Wankel-Rotary hat ihren Einscheiben Flugmotor modifiziert und für den boomenden Gokart-Betrieb umgerüstet. Herausgekommen ist ein Kartmotor der Oberklasse, sowohl von der Leistung als auch vom Einstandspreis.


Technische Daten

Bauart des 4-Taktmotors: Einläufer-Kreiskolbenmotor mit Vergaser
Verdichtungsverhältnis: 9,5 : 1
Kammervolumen: 407 cm3
Leistung bei Drehzahl: 32 kW/43 PS bei 6900 min-1,
Drehmoment bei Drehzahl: 59 Nm bei 4000 min-1,
Abmessungen über alles: L x B x H 380 mm x ca. 270 mm x 265 mm
Masse: 19 kg (Motor mit Vergaser und Luftfilter)
Kraftstoff-Öl-Gemisch: Normalbenzin, bleifrei (ROZ 91), Gemisch 1 : 70
Schmierung: selbstschmierendes, vollsynthetisches Motorenöl, Spezifikation API-TC, Mischungsverhältnis 1 : 70
Kühlung: Gehäuse wassergekühlt, Läufer gemischgekühlt
Lagerung: komplett wälzgelagert, gemischgeschmiert
Starter: Anlassen über externen Anlasser und Adapterstück
Vergaser: Bing 84/30/115
Zündanlage: PVL Magnetzündung
Zündkerze: NGK CR8EK
Antrieb: Kette Typ 428
Wartungsintervall: ca 150 Betriebsstunden



 

Link

WANKEL Rotary

Druckbare Version