Kolbensteuerung
Membransteuerung
Drehschieber
Aixro XR50
LCR 407 SG/KR
Italsistem SAETTA 250
Zündanlagen
Zündkerze
Die Kette
Vergaser
Felgen
Reifen
Chassi
Bremse
Hinterachse
Kartcomputer
Gemisch errechnen
Felgen
Die Spur
Sitzmontage
Übersetzung
Achsschenkel
Stabilisatoren
Reifentabellen
Hinterachsabstimmung
Mojo-Setup
Downloadbereich
Outdoor
Indoor
Superkartbahnen
Felgen

FELGENUNTERTEILUNG

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Felgen 100 ccm und Felgen 125 ccm. Da alle Hinterfelgen gleich sind, besteht der einzige Unterschied in der Lagerung und Aufnahme der Vorderfelgen.

Karts mit Bremsanlage vorne 125 ccm ( Felgen 125 ccm )
Hier befindet sich in der Vorderfelge kein Lager, da die Aufnahme ähnlich wie hinten über einen Radstern erfolgt.



Tip

Falls die Vorderfelge auf den hinteren Radstern passt, beträgt der Lochkreis 58 mm.

Kart ohne Bremsanlage vorne 100 ccm ( Felgen 100 ccm )
Hier ist in die vorderen Felgen ein Lagersitz eingearbeitet.



Tip

Die Abkürzung HQ ( High Quality ) steht bei Magnesiumfelgen für zusätzlich vorhandene Streben ( Speichen ). Diese dienen einer höheren Stabilität der Felge.





Druckbare Version